Frage der Woche

In unserer „Frage der Woche“ stellen wir aktuelle Themen aus Gesundheit und Pharmazie in den Mittelpunkt, zu denen Ihre Meinung gefragt ist. Die laufende Fragestellung und das Ergebnis der letzten Umfrage veröffentlichen wir jeden Freitag in unserem Newsletter.


04.02.2016

Faschingszeit

Die närrischen Tage nähern sich ihrem Höhepunkt und für so manchen Fastnachts- und Umzugsbesucher bedeutet das nochmals ausgelassene Partystimmung.

Frage der Woche: Faschingszeit Haben Ihre Kunden bestimmte Produkte vermehrt gekauft?

ja, Kopfschmerzmittel
ja, Calcium- und Magnesiumtabletten
ja, Kondome
weiß nicht / nein

28.01.2016

Mobile Apps

Apothekenkunden können heute für Information und Einkauf verschiedene digitale Medien nutzen. Dazu gehören Websites, die über die Apotheke informieren, Online-Shops, digitale Wände in der Sichtwahl und zunehmend auch mobile Apps.

Frage der Woche: Mobile Apps Bieten Sie Ihren Kunden aktiv eine Apotheken-App an? a) ja, häufig
3,1 Prozent
b) von Fall zu Fall
9,4 Prozent
c) nein, nie
75 Prozent
d) nein, ist aber geplant
12,5 Prozent

21.01.2016

Entstressen

Stress abbauen oder vermeiden – das steht für viele Menschen Jahr für Jahr ganz oben auf der Liste der guten Vorsätze. So auch für das Jahr 2016. In einer aktuellen Befragung des Meinungsforschungsinstitutes Forsa gaben 62 Prozent an, mehr für ein stressfreieres Leben tun zu wollen. Im Apothekenalltag ist das nicht immer leicht, wenn etwa gerade Kunden über fehlende Medikamente meckern, sich die Dokumentationsaufgaben häufen und wieder mal eine Retaxation ins Haus geflattert kam.

Frage der Woche: Entstressen Was tun Sie bevorzugt in stressigen Momenten in der Offizin? a) etwas Süßes essen
30,6 Prozent
b) innerlich “bis 3 zählen“
16,7 Prozent
c) mit Kollegen austauschen
38,9 Prozent
d) sonstiges
13,9 Prozent

14.01.2016

Plastiktüten

Bislang sind Aktionen Plastik einzusparen freiwillig. Bis Ende 2016 soll in Deutschland jedoch eine Richtlinie zur Eindämmung des Plastiktütenverbrauchs umgesetzt werden.

Frage der Woche: Plastiktüten Was unternehmen Sie in der Apotheke, um Plastik einzusparen? a) gar nichts
40,4 Prozent
b) geben Papiertüten aus
44,7 Prozent
c) erheben Gebühren für Plastiktüten
4,3 Prozent
d) belohnen Kunden mit eigenen Taschen
10,6 Prozent

07.01.2016

Medikamente für Kinder

Erkältungsmittel waren 2014 die am häufigsten verordneten Medikamente für Kinder bis zwölf Jahre. Das ergibt eine Auswertung von Routinedaten der Techniker Krankenkasse.

Frage der Woche: Medikamente für Kinder Was geben Sie am häufigsten auf Rezept ab? a) Arzneimittel gegen Husten und Schnupfen
66,7 Prozent
b) Magen-Darm-Therapeutika
7,7 Prozent
c) Antibiotika
23,1 Prozent
d) Sonstige
2,6 Prozent

23.12.2015

Gesunde Weihnachten?

Nach einer Healthcare-Umfrage von YouGov konnte sich in diesem Jahr jeder zweite Deutsche vorstellen, rezeptfreie Gesundheitsprodukte zu Weihnachten zu verschenken. Vor allem Frauen (57 Prozent) hielten dies für eine passende Geschenkidee, von den befragten Männern nur 44 Prozent. Vorrangig Gesundheitsbäder (65 Prozent) gefolgt von Gesundheitstees (51 Prozent) wurden dabei als geeignetes Präsent in Betracht gezogen, zudem Gesundheitsgeräte (44 Prozent), Naturheilmittel (39 Prozent) und Vitaminpräparate (33 Prozent).

Frage der Woche: Gesunde Weihnachten? Haben Sie sich für Geschenke aus der Apotheke entschieden? a) prinzipiell nein
19,5 Prozent
b) nur Apothekenkosmetik
34,1 Prozent
c) ja, durchaus
34,1 Prozent
d) verschenke nichts
12,2 Prozent

10.12.2015

Voll im Plan

Das Bild der Erfolgsleiter kommt nicht von ungefähr. Denn nur Schritt für Schritt kommt man voran. Und dieses Schritte wollen geplant und im Blick behalten werden, um zielgerichtet und sicher dort anzukommen, wo man hin möchte.

Frage der Woche: Voll im Plan Haben Sie schon die Aufgaben in der Apotheke für 2016 geplant? a) alles fertig geplant
18,8 Prozent
b) arbeiten gerade daran
15,6 Prozent
c) Planung steht noch an
25 Prozent
d) es gibt keinen "Plan 2016"
40,6 Prozent

03.12.2015

Urlaubsanspruch 2015

Restliche Urlaubstage können nur dann auf das nächste Jahr übertragen werden, wenn sie aus betrieblichen oder persönlichen Gründen definitiv nicht mehr im laufenden Jahr genommen werden können. Und auch dann verfallen sie mit Ablauf des ersten Quartals.

Frage der Woche: Urlaubsanspruch 2015 Was tun Sie, damit die restlichen Urlaubstage nicht verfallen? a) nehme diese zwischen den Jahren
6,4 Prozent
b) lasse sie übertragen
63,8 Prozent
c) lasse sie mir auszahlen
4,3 Prozent
d) habe keine mehr
25,5 Prozent

26.11.2015

Adventszeit

Die Adventszeit naht. Am Wochenende ist es soweit, am Sonntag ist der 1. Advent. Überall funkeln und glitzern die Schaufenster in weihnachtlicher Dekoration.

Frage der Woche: Adventszeit Wann dekorieren Sie Ihre Schaufenster weihnachtlich? a) schon vor dem 1. Advent
65,3 Prozent
b) erst ab dem 1. Advent
34,7 Prozent
c) erst Mitte Dezember
0 Prozent
d) gar nicht
0 Prozent

19.11.2015

Winterfest

Ab dem Wochenende soll es kälter werden. In vielen Regionen Deutschlands sind nach den milden zweistelligen Temperaturen der letzten Wochen nun Werte nahe der Frostgrenze und Schneefall angesagt.

Frage der Woche: Winterfest Freuen Sie sich, dass der Winter kommt? a) Ja, endlich.
23,2 Prozent
b) Nein, ich mag nicht frieren.
33,3 Prozent
c) Ist okay, solange es nicht regnet.
40,6 Prozent
d) Ist mir egal.
2,9 Prozent

Ältere Umfragen: 1 2 3 ... 40

Inhalte durchsuchen

Premium-Login

Im Premium-Bereich gelangen Sie zu den Fortbildungen und Ihren Zertifikaten.
Abonnenten haben zusätzlich Zugriff auf sämtliche Heftinhalte.

Newsletter

Mit unserem Newsletter erhalten Sie Fachinformationen künftig frei Haus – wöchentlich und kostenlos.

Veranstaltungen & Termine

  • 15.02.2016 – „Eisenmangel – wann daran denken?“  (Apothekerkammer Westfalen-Lippe, Münster)
  • 16.02.2016 – „Ernährungstipps für Tumorpatienten“   (Apothekerkammer Westfalen-Lippe, Siegen)
  • 16.02.2016 – Beschwerdemanagement - Reklamation als Chance nutzen!  (Hessischer Apothekerverband e.V., Kurhessischer Apothekerverein, Kassel)
  • Alle Termine ...

Jobs für PTA und Apotheker

Den Stellenmarkt für PTA und Apotheker gibt es ab sofort auf jobcenter-medizin.de.