Frage der Woche

In unserer „Frage der Woche“ stellen wir aktuelle Themen aus Gesundheit und Pharmazie in den Mittelpunkt, zu denen Ihre Meinung gefragt ist. Die laufende Fragestellung und das Ergebnis der letzten Umfrage veröffentlichen wir jeden Freitag in unserem Newsletter.


24.07.2014

Heiße Nächte

Klettern die Temperaturen am Tag über 30 Grad Celsius, ist es häufig auch nachts noch ziemlich warm. Ein erholsamer Schlaf ist vor lauter Schwitzen und Herumwälzen für Viele dann nicht möglich.

Frage der Woche: Heiße Nächte Was tun Sie, um bei Hitze dennoch nächtliche Ruhe zu finden? a) Ich dusche vor dem Zubettgehen.
15,6 Prozent
b) Ich schlafe nackt.
17,2 Prozent
c) Ich schlafe bei offenem Fenster.
62,5 Prozent
d) Hitze stört mich nicht.
4,7 Prozent

Zur Abstimmung

17.07.2014

Adé Weltmeisterschaft

Vier Wochen lang haben sie gespielt, und viele von uns haben Stunden auf dem heimischen Sofa oder beim Public Viewing verbracht, um nur ja kein Spiel zu versäumen. Nun ist alles vorbei - aber die Freude über den Erfolg der deutschen Mannschaft bleibt.

Frage der Woche: Adé Weltmeisterschaft Wie verbringen Sie das erste Wochenende ohne Fußball? a) Ich gucke alle Spiele noch mal in Ruhe.
0 Prozent
b) Ich widme mich Familie/Freunden.
45,8 Prozent
c) Ich bin froh, dass das alles rum ist.
43,8 Prozent
d) Das weiß ich noch nicht.
10,4 Prozent

10.07.2014

Heimversorgung

Schätzungsweise jede vierte Apotheke versorgt bereits mindestens ein Heim. Vor dem Hintergrund der demografischen Entwicklung wird das Thema Arzneimittelversorgung alter Menschen – im Heim sowie über ambulante Pflegedienste – auch noch weiter an Bedeutung gewinnen. Das kann eine gute Chance sein, sich zu profilieren, wenn die Rahmenbedingungen stimmen.

Frage der Woche: Heimversorgung Welche Erfahrungen haben Sie mit der Heimversorgung gemacht? a) weitgehend positive
42,1 Prozent
b) eher negative
21,1 Prozent
c) keine
34,2 Prozent
d) weiß nicht, sind noch am Anfang
2,6 Prozent

01.07.2014

Zuzahlungen

Viele Apothekenkunden müssen für verschreibungspflichtige Arzneimittel seit Anfang des Monats wieder Zu- oder Aufzahlungen leisten. Das führt sicher vielfach zu Diskussionen bei der Arzneimittelabgabe.

Frage der Woche: Zuzahlungen Wie reagieren Ihre Kunden, wenn sie zuzahlen müssen? a) Sie sind wütend.
35,4 Prozent
b) Sie zeigen Verständnis.
7,7 Prozent
c) Sie resignieren und zahlen.
46,2 Prozent
d) Sie lösen das Rezept nicht ein.
10,8 Prozent

26.06.2014

Apothekerhaus

An den von der ABDA bekannt gegebenen Plänen zur Aufstockung und Renovierung des Berliner Apothekerhauses für veranschlagte 26,5 Millionen, erhitzen sich die Gemüter und es gibt Widerstand bei den Mitgliedsorganisationen.

Frage der Woche: Apothekerhaus Was halten Sie von den Umbauplänen der ABDA? a) gehen in Ordnung
0 Prozent
b) sind zu teuer
29 Prozent
c) Alternativen gehören geprüft
38,7 Prozent
d) interessieren mich nicht
32,3 Prozent

19.06.2014

Fußballfieber

Seit einer guten Woche rollt der Ball. Keine Zeitung, kein Fernsehsender, kein Online-Portal, das nicht mehr oder weniger ausführlich über die Fußball-WM der Männer in Brasilien berichtet.

Frage der Woche: Fußballfieber Wie erleben Sie die Weltmeisterschaft? a) Ich gucke (fast) jedes Spiel.
32,5 Prozent
b) Ich sehe die Spiele der deutschen Elf.
39 Prozent
c) Das Spektakel nervt mich.
7,8 Prozent
d) Sie ist mir völlig egal.
20,8 Prozent

12.06.2014

Kooperation mit Ärzten

Kooperationen von Arzt und Apotheker sollen auf fachlicher Ebene zum Wohle des Patienten intensiviert werden – so ein Ziel des neuen Leitbilds und auch ein aktuell häufig zu vernehmender politischer Wille. Im Alltag hapert es aber oft daran, allen Beteiligten die für sie zu erwartenden Vorteile aus einer solchen Kooperation darzustellen und bestehende Ängste etwa im Bereich Kompetenzbeschneidung zu entkräften. Zudem gibt es ein enges Korsett an rechtlichen Bestimmungen zu beachten.

Frage der Woche: Kooperation mit Ärzten Bedeuten Kooperationen mit Ärzten mehr Lust oder mehr Frust? a) Kooperationen sind gut umsetzbar.
16,7 Prozent
b) Kooperationen sind schwer umsetzbar, da es viele Stolpersteine gibt.
63,3 Prozent
c) Gute Kooperationen sind gar nicht umsetzbar.
10 Prozent
d) weiß nicht
10 Prozent

05.06.2014

Tag der Organspende

Unter dem Motto „Richtig. Wichtig. Lebenswichtig.“ steht am 07. Juni der diesjährige Tag der Organspende. Vorrangiges Ziel ist es, dass sich Bürgerinnen und Bürger mit dem Thema auseinandersetzen und ihre Entscheidung auf einem Organspendeausweis festhalten.

Frage der Woche: Tag der Organspende Haben Sie in der Apotheke Organspendeausweise ausgelegt? a) ja
58,9 Prozent
b) nein
21,4 Prozent
c) ist überlegenswert
16,1 Prozent
d) ist uninteressant
3,6 Prozent

29.05.2014

Schriftliche Beratungsbefugnis

Die Apothekenbetriebsordnung schreibt vor, dass für jede PTA in der Apotheke eine schriftliche Befugnis für Information und Beratung über Arzneimittel angefertigt werden muss. Zu diesem Thema führt die Apothekengewerkschaft ADEXA derzeit unter http://adexa-online.de eine Onlineumfrage durch. Und auch wir möchten wissen, wie es in der Praxis aussieht.

Frage der Woche: Schriftliche Beratungsbefugnis Hat Ihr Chef bereits bestätigt, dass Sie informieren und beraten dürfen? a) ja
71,9 Prozent
b) nein
20,3 Prozent
c) ist geplant
1,6 Prozent
d) weiß ich nicht
6,3 Prozent

22.05.2014

Recht auf Vergessen

Stärkt das EuGH-Urteil die Datenschutzrechte? Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat die Rechte der Verbraucher im Netz gestärkt: Suchmaschinenbetreiber müssen künftig in bestimmten Fällen Links zu persönlichen Informationen entfernen. Das Löschen der Daten aus der Ergebnisliste kann eingeklagt werden, wenn sie das Recht auf Privatsphäre und Datenschutz einer Person verletzten.

Frage der Woche: Recht auf Vergessen Stärkt das EuGH-Urteil die Datenschutzrechte? a) nein, das Verfahren ist zu aufwändig
10,8 Prozent
b) nein, das Internet vergisst nicht
48,6 Prozent
c) ja, auf jeden Fall ein guter Ansatz
29,7 Prozent
d) ist mir egal
10,8 Prozent

Ältere Umfragen: 1 2 3 ... 32

Inhalte durchsuchen

Premium-Login

Im Premium-Bereich gelangen Sie zu den Fortbildungen und Ihren Zertifikaten.
Abonnenten haben zusätzlich Zugriff auf sämtliche Heftinhalte.

Newsletter

Mit unserem Newsletter erhalten Sie Fachinformationen künftig frei Haus – wöchentlich und kostenlos.

Veranstaltungen & Termine

  • 06.08.2014 – Rx-Arzneimittel in der Schwangerschaft  (Apothekerkammer Westfalen-Lippe, Münster)
  • 21. - 24.08.2014 – Botanische Exkursion „Wandern wo die Heidschnucke grast!“  (Landesapothekerkammer Brandenburg, Lüneburger Heide)
  • 27.08.2014 – Medikamentöse Augentherapie  (Apothekerkammer Westfalen-Lippe, Paderborn)
  • Alle Termine ...

Jobs für PTA und Apotheker

Den Stellenmarkt für PTA und Apotheker gibt es ab sofort auf jobcenter-medizin.de.