Veranstaltungen & Termine

Liste filtern

Alle Termine öffnen

April 2015
13.04.2015 Details Update Offizin „Beratung zur Anwendung von Darreichungsformen“
Landesapothekerkammer Brandenburg, Potsdam
Sind Ihnen diese Probleme im Alltag schon häufiger begegnet:
• Ihr Patient kann seine Kapseln nicht schlucken,
• das Pflaster klebt schon wieder nicht richtig,
• die Tablette, die der Patient im letzten Quartal hatte, ließ sich viel leichter teilen,
• Tropfen und Hübe und ihre relevanten Unterschiede,
• Abgabe von subcutanen Spritzen – was kann der Patient,
• Schwierigkeiten bei der Applikation von Zäpfchen oder Augentropfen?

Unsere Referentin greift gemeinsam mit Ihnen in die pharmazeutische Trickkiste, gibt Tipps und zeigt Kniffe, wie es gelingen kann. Erhöhen Sie die Chancen auf eine erfolgreiche Arzneimitteltherapie für Ihre Patienten, indem Sie erst einmal für die richtige Applikation sorgen.

8 Fortbildungspunkte.


Veranstaltungsort:
Potsdam, Deutschland
www.lakbb.de

Informationen:
Landesapothekerkammer Brandenburg
Frau Sabine Klatt, Am Buchhorst 18, 14478 Potsdam
Tel.: 0331 888 66-18
Fax: 0331 888 66-20
service@lakbb.de
www.lakbb.de
14.04.2015 Details "Das Beratungs-1x1 bei Pilzinfektionen"
Extravert Coaching GmbH, Potsdam
Pilzinfektionen stellen ein anspruchvolles Beratungsgebiet in der Apotheke dar. Gerade bei den wichtigsten Pilzinfektionen der Selbstmedikation – Nagelpilz, Fußpilz, Scheidenpilz – ist die Apotheke mit ihrer Fachkompetenz und ihrer Kundenkenntnis der wichtigste Lotse für den richtigen Behandlungsweg und den darauf aufbauenden Behandlungserfolg.
Auf der kostenlosen Canesten® Fortbildungsveranstaltungreihe der Bayer Vital GmbH werden Einsatz- und Wirksamkeitsunterschiede von Wirkstoffen und Darreichungsformen bei diesen Pilzinfektionen aufzeigt. Erhalten Sie Sicherheit in den von Fachkreisen empfohlenen Therapieanwendungen und erhöhen Sie Ihren Erfolg in der Kundenberatung.
Zu unseren Abendvorträgen laden wir Sie auch in 2015 ganz herzlich ein. Lassen Sie sich von Herrn Professor Dr. Tietz, dem Gründer und Leiter des Instituts für Pilzkrankheiten in Berlin, und dem pharmazeutischen Schulungsteam der Extravert Coaching durch die Veranstaltungen führen.

Weitere Termine:
15.04.2015 Halle
28.04.2015 Hamburg
29.04.2015 Kassel
18.05.2015 Passau
19.05.2015 Traunstein
01.06.2015 Krefeld
02.06.2015 Essen
03.06.2015 Osnabrück
17.06.2015 Darmstadt


Veranstaltungsort:
Potsdam, Deutschland
http://www.extravertcoaching.de/

Informationen:
Extravert Coaching GmbH
Dirk Maaker
Tel.: 030 28046074
Fax: 030 28046076
canesten@extravertcoaching.de
http://www.extravertcoaching.de/
15.04.2015 Details "Das Beratungs-1x1 bei Pilzinfektionen"
Extravert Coaching GmbH, Halle
Pilzinfektionen stellen ein anspruchvolles Beratungsgebiet in der Apotheke dar. Gerade bei den wichtigsten Pilzinfektionen der Selbstmedikation – Nagelpilz, Fußpilz, Scheidenpilz – ist die Apotheke mit ihrer Fachkompetenz und ihrer Kundenkenntnis der wichtigste Lotse für den richtigen Behandlungsweg und den darauf aufbauenden Behandlungserfolg.
Auf der kostenlosen Canesten® Fortbildungsveranstaltungreihe der Bayer Vital GmbH werden Einsatz- und Wirksamkeitsunterschiede von Wirkstoffen und Darreichungsformen bei diesen Pilzinfektionen aufzeigt. Erhalten Sie Sicherheit in den von Fachkreisen empfohlenen Therapieanwendungen und erhöhen Sie Ihren Erfolg in der Kundenberatung.
Zu unseren Abendvorträgen laden wir Sie auch in 2015 ganz herzlich ein. Lassen Sie sich von Herrn Professor Dr. Tietz, dem Gründer und Leiter des Instituts für Pilzkrankheiten in Berlin, und dem pharmazeutischen Schulungsteam der Extravert Coaching durch die Veranstaltungen führen.

Weitere Termine:
28.04.2015 Hamburg
29.04.2015 Kassel
18.05.2015 Passau
19.05.2015 Traunstein
01.06.2015 Krefeld
02.06.2015 Essen
03.06.2015 Osnabrück
17.06.2015 Darmstadt


Veranstaltungsort:
Halle, Deutschland
http://www.extravertcoaching.de/

Informationen:
Extravert Coaching GmbH
Dirk Maaker
Tel.: 030 28046074
Fax: 030 28046076
canesten@extravertcoaching.de
http://www.extravertcoaching.de/
15.04.2015 Details Richtig inhalieren
Apothekerkammer Westfalen-Lippe, Paderborn
Termine & Orte:
Mittwoch, 15.04.2015, Paderborn
Mittwoch, 22.04.2015, Dortmund
Mittwoch, 29.04.2015, Bielefeld
Mittwoch, 06.05.2015, Münster
Jeweils von 14.30 bis 18.00 Uhr

Teilnahmegebühr: 30 Euro


Veranstaltungsort:
Paderborn, Deutschland
www.akwl.de

Informationen:
Apothekerkammer Westfalen-Lippe
Abteilung Aus- und Fortbildung, Bismarckallee 25, 48151 Münster
Tel.: 0251 52 00 575
Fax: 0251 52 00 569
k.wissling@akwl.de
www.akwl.de
16.04.2015 Details Neue Arzneimittel des Jahres 2014
Apothekerkammer Westfalen-Lippe, Dortmund
Termine & Orte:
Donnerstag, 16.04.2015, Dortmund
Donnerstag, 23.04.2015, Paderborn
Mittwoch, 29.04.2015, Münster
jeweils von 20.00 Uhr bis 22.00 Uhr

Teilnahmegebühr: 15 Euro


Veranstaltungsort:
Dortmund, Deutschland
www.akwl.de

Informationen:
Apothekerkammer Westfalen-Lippe
Abteilung Aus- und Fortbildung, Bismarckallee 25, 48151 Münster
Tel.: 0251 52 00 575
Fax: 0251 52 00 569
k.wissling@akwl.de
www.akwl.de
17.04.2015 Details Umgang mit Patienten in schwierigen Lebenssituationen
Apothekerkammer Westfalen-Lippe, Dortmund
Termine & Orte:
Freitag, 17.04.2015, Dortmund
Mittwoch, 29.04.2015, Bochum
Freitag, 08.05.2015, Münster
jeweils von 14.00 bis 18.00 Uhr

Teilnahmegebühr: 30 Euro


Veranstaltungsort:
Dortmund, Deutschland
www.akwl.de

Informationen:
Apothekerkammer Westfalen-Lippe
Abteilung Aus- und Fortbildung, Bismarckallee 25, 48151 Münster
Tel.: 0251 52 00 575
Fax: 0251 52 00 569
k.wissling@akwl.de
www.akwl.de
21.04.2015 Details Tabuthema Inkontinenz – dem Druck standhalten!“
Apothekerkammer Westfalen-Lippe, Dortmund
Termine & Orte:
Dienstag, 21.04.2015, Dortmund
Montag, 04.05.2015, Münster
Dienstag, 05.05.2015, Borken
Dienstag, 12.05.2015, Bochum
jeweils von 20.00 Uhr bis 22.00 Uhr

Teilnahmegebühr: 15 Euro


Veranstaltungsort:
Dortmund, Deutschland
www.akwl.de

Informationen:
Apothekerkammer Westfalen-Lippe
Abteilung Aus- und Fortbildung, Bismarckallee 25, 48151 Münster
Tel.: 0251 52 00 575
Fax: 0251 52 00 569
k.wissling@akwl.de
www.akwl.de
21.04.2015 Details Warenwirtschaftsexperte (Teil I) – Strategien zur Optimierung des Einkaufs
Apothekerkammer Westfalen-Lippe, Münster
Termine & Orte:
Dienstag, 21.04.2015, Münster
Mittwoch, 29.04.2015, Paderborn
Mittwoch, 06.05.2015, Dortmund
jeweils von 20.00 Uhr bis 22.00 Uhr

Teilnahmegebühr: 15 Euro


Veranstaltungsort:
Münster, Deutschland
www.akwl.de

Informationen:
Apothekerkammer Westfalen-Lippe
Abteilung Aus- und Fortbildung, Bismarckallee 25, 48151 Münster
Tel.: 0251 52 00 575
Fax: 0251 52 00 569
k.wissling@akwl.de
www.akwl.de
24.04.2015 Details Update Offizin „Beratung in der Selbstmedikation anhand von Fallbeispielen“
Landesapothekerkammer Brandenburg, Potsdam
Dauer: 10.00-15.00 Uhr
5 Fortbildungspunkte

Das gleiche Seminar findet am 27.04. in Cottbus statt.

Veranstaltungsort:
Potsdam, Deutschland
www.lakbb.de

Informationen:
Landesapothekerkammer Brandenburg
Frau Sabine Klatt, Am Buchhorst 18, 14478 Potsdam
Tel.: 0331 888 66-18
Fax: 0331 888 66-20
service@lakbb.de
www.lakbb.de
27. - 28.04.2015 Details Pharma Marketing Masterclass
inspirato KONFERENZEN, Bristol Hotel, Frankfurt am Main


„In Search of Excellence“ heißt es auch in diesem Jahr wieder beim 3. Branchentreff PHARMA MARKETING. Der einzige Wunsch, der bisher offen blieb, ist der nach vertiefenden Sessions mit konkretem Praxisbezug.
Deshalb freuen wir uns, Ihnen für 2015 erstmals auch PHARMA MARKETING Masterclass-Seminare anbieten zu können. Mit begrenzter Teilnehmerzahl sind die eintägigen Sessions zu relevanten Themen und alltäglichen Fragestellungen eine perfekte Gelegenheit, in neue Fachbereiche und Themenwelten einzutauchen oder in Ihre Mitarbeiter zu investieren! Der erste Seminarblock im April 2015 bietet Ihnen tiefe Einblicke und Schulungen zu aktuellen Marketingthemen.

Mit „Content Marketing“ und „Media für starke OTC-Marken“ stehen die ersten beiden Themen bereits fest. Weitere Themen und Termine der PHARMA MARKETING Masterclass werden während des Jahres fortlaufend bekanntgegeben!

Veranstaltungsort:
Bristol Hotel
Frankfurt am Main, Deutschland
http://inspirato.de/pharma-marketing-masterclass-2015.html

Informationen:
inspirato KONFERENZEN
Siemensstr. 27, 61352 Bad Homburg
Tel.: +49(0) 6172 98196 81
Fax: +49(0) 6172 98196 89
f.ulshoefer@inspirato.de
www.inspirato.de
28.04.2015 Details „Komplexe Medikationsprobleme kompetent lösen“ Hypertonie
Landesapothekerkammer Brandenburg, Potsdam
Dauer: 09.00-18.00 Uhr
8 Fortbildungspunkte

Teilnahmevoraussetzungen:
1. aktuelles pharmakologisches Grundwissen zur Medikation und leitliniengerechten Therapie der jeweiligen Indikation bzw. die Bereitschaft, sich dieses im Rahmen eines E-Learning-Kurses schnell und effektiv anzueignen (für die Teilnehmer an diesem Seminar kostenfrei, 4 zusätzliche Fortbildungspunkte)
2. WLAN-fähiger Laptop oder einer mit eigenem Internetzugang sowie ein DocCheck-Passwort, damit Sie vor Ort Fälle recherchieren können


Veranstaltungsort:
Potsdam, Deutschland
www.lakbb.de

Informationen:
Landesapothekerkammer Brandenburg
Frau Sabine Klatt, Am Buchhorst 18, 14478 Potsdam
Tel.: 0331 888 66-18
Fax: 0331 888 66-20
service@lakbb.de
www.lakbb.de
28.04.2015 Details "Das Beratungs-1x1 bei Pilzinfektionen"
Extravert Coaching GmbH, Hamburg
Pilzinfektionen stellen ein anspruchvolles Beratungsgebiet in der Apotheke dar. Gerade bei den wichtigsten Pilzinfektionen der Selbstmedikation – Nagelpilz, Fußpilz, Scheidenpilz – ist die Apotheke mit ihrer Fachkompetenz und ihrer Kundenkenntnis der wichtigste Lotse für den richtigen Behandlungsweg und den darauf aufbauenden Behandlungserfolg.
Auf der kostenlosen Canesten® Fortbildungsveranstaltungreihe der Bayer Vital GmbH werden Einsatz- und Wirksamkeitsunterschiede von Wirkstoffen und Darreichungsformen bei diesen Pilzinfektionen aufzeigt. Erhalten Sie Sicherheit in den von Fachkreisen empfohlenen Therapieanwendungen und erhöhen Sie Ihren Erfolg in der Kundenberatung.
Zu unseren Abendvorträgen laden wir Sie auch in 2015 ganz herzlich ein. Lassen Sie sich von Herrn Professor Dr. Tietz, dem Gründer und Leiter des Instituts für Pilzkrankheiten in Berlin, und dem pharmazeutischen Schulungsteam der Extravert Coaching durch die Veranstaltungen führen.

Weitere Termine:
29.04.2015 Kassel
18.05.2015 Passau
19.05.2015 Traunstein
01.06.2015 Krefeld
02.06.2015 Essen
03.06.2015 Osnabrück
17.06.2015 Darmstadt


Veranstaltungsort:
Hamburg, Deutschland
http://www.extravertcoaching.de/

Informationen:
Extravert Coaching GmbH
Dirk Maaker
Tel.: 030 28046074
Fax: 030 28046076
canesten@extravertcoaching.de
http://www.extravertcoaching.de/
28.04.2015 Details Antiemetika – wirksame Mittel gegen Übelkeit und Erbrechen
Apothekerkammer Westfalen-Lippe, Dortmund
Termine & Orte:
Dienstag, 28.04.2015, Dortmund
Dienstag, 05.05.2015, Siegen
Donnerstag, 07.05.2015, Münster
Dienstag, 12.05.2015, Bielefeld
jeweils von 20.00 Uhr bis 22.00 Uhr

Teilnahmegebühr: 15 Euro


Veranstaltungsort:
Dortmund, Deutschland
www.akwl.de

Informationen:
Apothekerkammer Westfalen-Lippe
Abteilung Aus- und Fortbildung, Bismarckallee 25, 48151 Münster
Tel.: 0251 52 00 575
Fax: 0251 52 00 569
k.wissling@akwl.de
www.akwl.de
29.04.2015 Details "Das Beratungs-1x1 bei Pilzinfektionen"
Extravert Coaching GmbH, Kassel
Pilzinfektionen stellen ein anspruchvolles Beratungsgebiet in der Apotheke dar. Gerade bei den wichtigsten Pilzinfektionen der Selbstmedikation – Nagelpilz, Fußpilz, Scheidenpilz – ist die Apotheke mit ihrer Fachkompetenz und ihrer Kundenkenntnis der wichtigste Lotse für den richtigen Behandlungsweg und den darauf aufbauenden Behandlungserfolg.
Auf der kostenlosen Canesten® Fortbildungsveranstaltungreihe der Bayer Vital GmbH werden Einsatz- und Wirksamkeitsunterschiede von Wirkstoffen und Darreichungsformen bei diesen Pilzinfektionen aufzeigt. Erhalten Sie Sicherheit in den von Fachkreisen empfohlenen Therapieanwendungen und erhöhen Sie Ihren Erfolg in der Kundenberatung.
Zu unseren Abendvorträgen laden wir Sie auch in 2015 ganz herzlich ein. Lassen Sie sich von Herrn Professor Dr. Tietz, dem Gründer und Leiter des Instituts für Pilzkrankheiten in Berlin, und dem pharmazeutischen Schulungsteam der Extravert Coaching durch die Veranstaltungen führen.

Weitere Termine:
18.05.2015 Passau
19.05.2015 Traunstein
01.06.2015 Krefeld
02.06.2015 Essen
03.06.2015 Osnabrück
17.06.2015 Darmstadt


Veranstaltungsort:
Kassel, Deutschland
http://www.extravertcoaching.de/

Informationen:
Extravert Coaching GmbH
Dirk Maaker
Tel.: 030 28046074
Fax: 030 28046076
canesten@extravertcoaching.de
http://www.extravertcoaching.de/
Mai 2015
04.05.2015 Details Der Rosazea-Patient
Apothekerkammer Westfalen-Lippe, Dortmund
Termine & Orte:
Montag, 04.05.2015, Dortmund
Montag, 22.06.2015, Münster
Dienstag, 23.06.2015, Paderborn
Dienstag, 18.08.2015, Siegen
jeweils von 20.00 Uhr bis 22.00 Uhr

Teilnahmegebühr: 15 Euro


Veranstaltungsort:
Dortmund, Deutschland
www.akwl.de

Informationen:
Apothekerkammer Westfalen-Lippe
Abteilung Aus- und Fortbildung, Bismarckallee 25, 48151 Münster
Tel.: 0251 52 00 575
Fax: 0251 52 00 569
k.wissling@akwl.de
www.akwl.de
05.05.2015 Details Fit im HV: Optimal beraten bei Schlafstörungen und nervöser Unruhe
Apothekerkammer Nordrhein, Köln
Dauer: 20.00-22.00 Uhr
3 Fortbildungspunkte
Teilnahmegebühr: 20,- Euro


Veranstaltungsort:
Köln, Deutschland
www.aknr.de

Informationen:
Apothekerkammer Nordrhein
Poststr. 4, 40213 Düsseldorf
Tel.: 0211 83 88-152
Fax: 0211 83 88-222
info@aknr.de
www.aknr.de
05.05.2015 Details Vitamin D – Wirkungen, belegte Wirksamkeit und Vermutungen
Apothekerkammer Westfalen-Lippe, Paderborn
Termine & Orte:
Dienstag, 05.05.2015, Paderborn
Mittwoch, 06.05.2015, Neuenkirchen (Rheine)
Montag, 01.06.2015, Münster
Dienstag, 02.06.2015, Dortmund
Donnerstag, 18.06.2015, Siegen
jeweils von 20.00 Uhr bis 22.00 Uhr

Teilnahmegebühr: 15 Euro


Veranstaltungsort:
Paderborn, Deutschland
www.akwl.de

Informationen:
Apothekerkammer Westfalen-Lippe
Abteilung Aus- und Fortbildung, Bismarckallee 25, 48151 Münster
Tel.: 0251 52 00 575
Fax: 0251 52 00 569
k.wissling@akwl.de
www.akwl.de
05.05.2015 Details Kapseln – Trends bei Fertigarzneimitteln und Herausforderungen in der Rezeptur
Apothekerkammer Westfalen-Lippe, Münster
Termine & Orte:
Dienstag, 05.05.2015, Münster
Dienstag, 02.06.2015, Bielefeld
Dienstag, 09.06.2015, Dortmund
Dienstag, 16.06.2015, Bochum
jeweils von 20.00 Uhr bis 22.00 Uhr

Teilnahmegebühr: 15 Euro


Veranstaltungsort:
Münster, Deutschland
www.akwl.de

Informationen:
Apothekerkammer Westfalen-Lippe
Abteilung Aus- und Fortbildung, Bismarckallee 25, 48151 Münster
Tel.: 0251 52 00 575
Fax: 0251 52 00 569
k.wissling@akwl.de
www.akwl.de
07.05.2015 Details Die Impfempfehlungen und impfpräventable Erkrankungen – ein Update
Apothekerkammer Westfalen-Lippe, Siegen
Termine & Orte:
Donnerstag, 07.05.2015, Siegen
Donnerstag, 11.06.2015, Bielefeld
Donnerstag, 18.06.2015, Münster
Donnerstag, 13.08.2015, Dortmund
jeweils von 20.00 Uhr bis 22.00 Uhr

Teilnahmegebühr: 15 Euro


Veranstaltungsort:
Siegen, Deutschland
www.akwl.de

Informationen:
Apothekerkammer Westfalen-Lippe
Abteilung Aus- und Fortbildung, Bismarckallee 25, 48151 Münster
Tel.: 0251 52 00 575
Fax: 0251 52 00 569
k.wissling@akwl.de
www.akwl.de
11.05.2015 Details Der ältere Patient in der Apotheke
Apothekerkammer Westfalen-Lippe, Siegen
Termine & Orte:
Montag, 11.05.2015, Siegen
Montag, 19.10.2015, Dortmund
Dienstag, 20.10.2015, Münster
Mittwoch, 21.10.2015, Bielefeld
jeweils von 20.00 Uhr bis 22.00 Uhr

Teilnahmegebühr: 15 Euro


Veranstaltungsort:
Siegen, Deutschland
www.akwl.de

Informationen:
Apothekerkammer Westfalen-Lippe
Abteilung Aus- und Fortbildung, Bismarckallee 25, 48151 Münster
Tel.: 0251 52 00 575
Fax: 0251 52 00 569
k.wissling@akwl.de
www.akwl.de
14. - 16.05.2015 Details Deutscher Homöopathie-Kongress 2015
Deutscher Zentralverein homöopathischer Ärzte (DZVhÄ), Köthen
Komplexität und Individualität: Homöopathie bei multimorbiden Patienten

Das Thema des Kongresses spiegelt die Alltagsrealität in unseren Praxen wieder: Die Anzahl der Patienten mit Mehrfachdiagnosen (Multimorbidität) und höherem Lebensalter nimmt stetig zu. Damit steigt auch die Komplexität eines „Falles“. Dieser Herausforderung begegnen wir mit einer homöopathischen Behandlung, die die Individualität des Patienten berücksichtigt. Voraussetzung hierfür ist eine enge Abstimmung bezüglich des Behandlungsziels – sei es Palliation, Homöopathie als Begleittherapie oder der Behandlung von Nebenwirkungen.

Um die Therapie multimorbider Patienten geht es in den verschiedenen wissenschaftlichen Themenblöcken des Kongresses. Ergänzt werden die Vorträge durch praktische Übungen und Falldemonstrationen.

Im Jahr 2015 feiert „Synoptic Key zur homöopathischen Materia medica“ 100-jähriges Jubiläum. Daher stellt der Kongress die Arbeitsweise von C.M. Boger in den Mittelpunkt und bietet einen Vortragsblock zum Thema „Spannungsbogen zwischen Hahnemann und Moderne“ an sowie ein Seminar hierzu als Dozententraining. Die Fachausstellung wird der Öffentlichkeit zugänglich sein und mit Vorträgen für Laien kombiniert.

Veranstaltungsort:
Köthen, Deutschland
http://www.homoeopathie-kongress.de/

Informationen:
Deutscher Zentralverein homöopathischer Ärzte (DZVhÄ)
Axel-Springer-Straße 54 B, 10117 Berlin
Tel.: 030 - 325 97 34 18
Fax: 030 - 325 97 34 19
info@dzvhae.de
http://www.homoeopathie-kongress.de/
18.05.2015 Details Gefälschte Arzneimittel in unseren Regalen? – Worauf müssen Apotheker achten?
Apothekerkammer Westfalen-Lippe, Münster
Termine & Orte:
Montag, 18.05.2015, Münster
Montag, 08.06.2015, Siegen
Montag, 17.08.2015, Dortmund
Montag, 14.09.2015, Bielefeld
jeweils von 20.00 Uhr bis 22.00 Uhr

Teilnahmegebühr: 15 Euro


Veranstaltungsort:
Münster, Deutschland
www.akwl.de

Informationen:
Apothekerkammer Westfalen-Lippe
Abteilung Aus- und Fortbildung, Bismarckallee 25, 48151 Münster
Tel.: 0251 52 00 575
Fax: 0251 52 00 569
k.wissling@akwl.de
www.akwl.de
18.05.2015 Details "Das Beratungs-1x1 bei Pilzinfektionen"
Extravert Coaching GmbH, Passau
Pilzinfektionen stellen ein anspruchvolles Beratungsgebiet in der Apotheke dar. Gerade bei den wichtigsten Pilzinfektionen der Selbstmedikation – Nagelpilz, Fußpilz, Scheidenpilz – ist die Apotheke mit ihrer Fachkompetenz und ihrer Kundenkenntnis der wichtigste Lotse für den richtigen Behandlungsweg und den darauf aufbauenden Behandlungserfolg.
Auf der kostenlosen Canesten® Fortbildungsveranstaltungreihe der Bayer Vital GmbH werden Einsatz- und Wirksamkeitsunterschiede von Wirkstoffen und Darreichungsformen bei diesen Pilzinfektionen aufzeigt. Erhalten Sie Sicherheit in den von Fachkreisen empfohlenen Therapieanwendungen und erhöhen Sie Ihren Erfolg in der Kundenberatung.
Zu unseren Abendvorträgen laden wir Sie auch in 2015 ganz herzlich ein. Lassen Sie sich von Herrn Professor Dr. Tietz, dem Gründer und Leiter des Instituts für Pilzkrankheiten in Berlin, und dem pharmazeutischen Schulungsteam der Extravert Coaching durch die Veranstaltungen führen.

Weitere Termine:
19.05.2015 Traunstein
01.06.2015 Krefeld
02.06.2015 Essen
03.06.2015 Osnabrück
17.06.2015 Darmstadt


Veranstaltungsort:
Passau, Deutschland
http://www.extravertcoaching.de/

Informationen:
Extravert Coaching GmbH
Dirk Maaker
Tel.: 030 28046074
Fax: 030 28046076
canesten@extravertcoaching.de
http://www.extravertcoaching.de/
19.05.2015 Details "Das Beratungs-1x1 bei Pilzinfektionen"
Extravert Coaching GmbH, Traunstein
Pilzinfektionen stellen ein anspruchvolles Beratungsgebiet in der Apotheke dar. Gerade bei den wichtigsten Pilzinfektionen der Selbstmedikation – Nagelpilz, Fußpilz, Scheidenpilz – ist die Apotheke mit ihrer Fachkompetenz und ihrer Kundenkenntnis der wichtigste Lotse für den richtigen Behandlungsweg und den darauf aufbauenden Behandlungserfolg.
Auf der kostenlosen Canesten® Fortbildungsveranstaltungreihe der Bayer Vital GmbH werden Einsatz- und Wirksamkeitsunterschiede von Wirkstoffen und Darreichungsformen bei diesen Pilzinfektionen aufzeigt. Erhalten Sie Sicherheit in den von Fachkreisen empfohlenen Therapieanwendungen und erhöhen Sie Ihren Erfolg in der Kundenberatung.
Zu unseren Abendvorträgen laden wir Sie auch in 2015 ganz herzlich ein. Lassen Sie sich von Herrn Professor Dr. Tietz, dem Gründer und Leiter des Instituts für Pilzkrankheiten in Berlin, und dem pharmazeutischen Schulungsteam der Extravert Coaching durch die Veranstaltungen führen.

Weitere Termine:
01.06.2015 Krefeld
02.06.2015 Essen
03.06.2015 Osnabrück
17.06.2015 Darmstadt


Veranstaltungsort:
Traunstein, Deutschland
http://www.extravertcoaching.de/

Informationen:
Extravert Coaching GmbH
Dirk Maaker
Tel.: 030 28046074
Fax: 030 28046076
canesten@extravertcoaching.de
http://www.extravertcoaching.de/
21.05.2015 Details Pharmazeutische Betreuung für Patienten mit Migrationshintergrund
Apothekerkammer Westfalen-Lippe, Münster
Termine & Orte:
Donnerstag, 21.05.2015, Münster
Donnerstag, 25.06.2015, Paderborn
Donnerstag, 10.09.2015, Dortmund
jeweils von 20.00 Uhr bis 22.00 Uhr

Teilnahmegebühr: 15 Euro


Veranstaltungsort:
Münster, Deutschland
www.akwl.de

Informationen:
Apothekerkammer Westfalen-Lippe
Abteilung Aus- und Fortbildung, Bismarckallee 25, 48151 Münster
Tel.: 0251 52 00 575
Fax: 0251 52 00 569
k.wissling@akwl.de
www.akwl.de
27.05.2015 Details Pharmazeutischer Themenstrauß – Ein Tag mit 4 Themen
Apothekerkammer Westfalen-Lippe, Münster
Termine & Orte:
Mittwoch, 27.05.2015, Münster
Dienstag, 02.06.2015, Paderborn
Donnerstag, 18.06.2015, Minden
jeweils von 09.00 bis 17.00 Uhr

Teilnahmegebühr: 52,50 Euro


Veranstaltungsort:
Münster, Deutschland
www.akwl.de

Informationen:
Apothekerkammer Westfalen-Lippe
Abteilung Aus- und Fortbildung, Bismarckallee 25, 48151 Münster
Tel.: 0251 52 00 575
Fax: 0251 52 00 569
k.wissling@akwl.de
www.akwl.de
Juni 2015
01.06.2015 Details "Das Beratungs-1x1 bei Pilzinfektionen"
Extravert Coaching GmbH, Krefeld
Pilzinfektionen stellen ein anspruchvolles Beratungsgebiet in der Apotheke dar. Gerade bei den wichtigsten Pilzinfektionen der Selbstmedikation – Nagelpilz, Fußpilz, Scheidenpilz – ist die Apotheke mit ihrer Fachkompetenz und ihrer Kundenkenntnis der wichtigste Lotse für den richtigen Behandlungsweg und den darauf aufbauenden Behandlungserfolg.
Auf der kostenlosen Canesten® Fortbildungsveranstaltungreihe der Bayer Vital GmbH werden Einsatz- und Wirksamkeitsunterschiede von Wirkstoffen und Darreichungsformen bei diesen Pilzinfektionen aufzeigt. Erhalten Sie Sicherheit in den von Fachkreisen empfohlenen Therapieanwendungen und erhöhen Sie Ihren Erfolg in der Kundenberatung.
Zu unseren Abendvorträgen laden wir Sie auch in 2015 ganz herzlich ein. Lassen Sie sich von Herrn Professor Dr. Tietz, dem Gründer und Leiter des Instituts für Pilzkrankheiten in Berlin, und dem pharmazeutischen Schulungsteam der Extravert Coaching durch die Veranstaltungen führen.

Weitere Termine:
02.06.2015 Essen
03.06.2015 Osnabrück
17.06.2015 Darmstadt


Veranstaltungsort:
Krefeld, Deutschland
http://www.extravertcoaching.de/

Informationen:
Extravert Coaching GmbH
Dirk Maaker
Tel.: 030 28046074
Fax: 030 28046076
canesten@extravertcoaching.de
http://www.extravertcoaching.de/
02.06.2015 Details "Das Beratungs-1x1 bei Pilzinfektionen"
Extravert Coaching GmbH, Essen
Pilzinfektionen stellen ein anspruchvolles Beratungsgebiet in der Apotheke dar. Gerade bei den wichtigsten Pilzinfektionen der Selbstmedikation – Nagelpilz, Fußpilz, Scheidenpilz – ist die Apotheke mit ihrer Fachkompetenz und ihrer Kundenkenntnis der wichtigste Lotse für den richtigen Behandlungsweg und den darauf aufbauenden Behandlungserfolg.
Auf der kostenlosen Canesten® Fortbildungsveranstaltungreihe der Bayer Vital GmbH werden Einsatz- und Wirksamkeitsunterschiede von Wirkstoffen und Darreichungsformen bei diesen Pilzinfektionen aufzeigt. Erhalten Sie Sicherheit in den von Fachkreisen empfohlenen Therapieanwendungen und erhöhen Sie Ihren Erfolg in der Kundenberatung.
Zu unseren Abendvorträgen laden wir Sie auch in 2015 ganz herzlich ein. Lassen Sie sich von Herrn Professor Dr. Tietz, dem Gründer und Leiter des Instituts für Pilzkrankheiten in Berlin, und dem pharmazeutischen Schulungsteam der Extravert Coaching durch die Veranstaltungen führen.

Weitere Termine:
03.06.2015 Osnabrück
17.06.2015 Darmstadt


Veranstaltungsort:
Essen, Deutschland
http://www.extravertcoaching.de/

Informationen:
Extravert Coaching GmbH
Dirk Maaker
Tel.: 030 28046074
Fax: 030 28046076
canesten@extravertcoaching.de
http://www.extravertcoaching.de/
03.06.2015 Details "Das Beratungs-1x1 bei Pilzinfektionen"
Extravert Coaching GmbH, Osnabrück
Pilzinfektionen stellen ein anspruchvolles Beratungsgebiet in der Apotheke dar. Gerade bei den wichtigsten Pilzinfektionen der Selbstmedikation – Nagelpilz, Fußpilz, Scheidenpilz – ist die Apotheke mit ihrer Fachkompetenz und ihrer Kundenkenntnis der wichtigste Lotse für den richtigen Behandlungsweg und den darauf aufbauenden Behandlungserfolg.
Auf der kostenlosen Canesten® Fortbildungsveranstaltungreihe der Bayer Vital GmbH werden Einsatz- und Wirksamkeitsunterschiede von Wirkstoffen und Darreichungsformen bei diesen Pilzinfektionen aufzeigt. Erhalten Sie Sicherheit in den von Fachkreisen empfohlenen Therapieanwendungen und erhöhen Sie Ihren Erfolg in der Kundenberatung.
Zu unseren Abendvorträgen laden wir Sie auch in 2015 ganz herzlich ein. Lassen Sie sich von Herrn Professor Dr. Tietz, dem Gründer und Leiter des Instituts für Pilzkrankheiten in Berlin, und dem pharmazeutischen Schulungsteam der Extravert Coaching durch die Veranstaltungen führen.

Weitere Termine:
17.06.2015 Darmstadt


Veranstaltungsort:
Osnabrück, Deutschland
http://www.extravertcoaching.de/

Informationen:
Extravert Coaching GmbH
Dirk Maaker
Tel.: 030 28046074
Fax: 030 28046076
canesten@extravertcoaching.de
http://www.extravertcoaching.de/
08. - 09.06.2015 Details inspirato Branchentreff „Pharma Marketing“
inspirato KONFERENZEN, Villa Kennedy, Frankfurt am Main
Im exklusiven und sommerlichen Ambiente der Villa Kennedy in Frankfurt fand am 2. und 3. Juni 2014 bereits zum 2. Mal der inspirato Branchentreff „Pharma Marketing“ statt. Mehr als 120 Geschäftsführer und Marketingleiter pharmazeutischer Hersteller und deren Dienstleister begaben sich „In Search of Excellence“ und ließen sich durch Keynotes sowie zahlreiche Best Practices inspirieren.

Dank überwältigend positivem Feedback steht nun fest: 2015 werden sich die Türen der Villa Kennedy erneut für „Pharma Marketing“ öffnen! Den 8. und 9. Juni 2015 dürfen sich alle Marketing-Entscheider der Pharmabranche schon einmal vormerken.

Auf dem Programm stehen neben gewohnt guten Networkingmöglichkeiten, der traditonellen Verleihung des inspirato Pharma Marketing Awards und der sommerlichen After Show Party, auch neue relevante Top-Themen:

Erfolgreiche Markenführung im Gesundheitsmarkt – Spannende Case Studies zur Inspiration
Arztgestützte Selbstmedikation – Die Rolle des Arztes für den OTC Markterfolg
Relevanz statt Penetranz – Guter Content schlägt Frequenz
Power Brands – Wie andere Branchen ihre Marken führen und entwickeln
OTC-Marketing in England – The same but different
Markensteuerung – Welche Tools sind relevant?
Visibility in der Apotheke – Wieviel Marketing steckt in modernem Trade Marketing?
Weg von Klassik, rein ins Netz – Wo werden in Zukunft die Marketinggelder ausgegeben?

Veranstaltungsort:
Villa Kennedy
Frankfurt am Main, Deutschland
http://www.inspirato.de/pharma-marketing-2015.html

Informationen:
inspirato KONFERENZEN
Siemensstr. 27, 61352 Bad Homburg
Tel.: +49(0) 6172 98196 81
Fax: +49(0) 6172 98196 89
f.ulshoefer@inspirato.de
www.inspirato.de
10.06.2015 Details Probleme von Senioren beim Umgang mit Arzneiformen
Apothekerkammer Westfalen-Lippe, Münster
Termine & Orte:
Mittwoch, 10.06.2015, Münster
Donnerstag, 11.06.2015, Dortmund
Jeweils von 14.00 bis 18.00 Uhr

Teilnahmegebühr: 30 Euro


Veranstaltungsort:
Münster, Deutschland
www.akwl.de

Informationen:
Apothekerkammer Westfalen-Lippe
Abteilung Aus- und Fortbildung, Bismarckallee 25, 48151 Münster
Tel.: 0251 52 00 575
Fax: 0251 52 00 569
k.wissling@akwl.de
www.akwl.de
11.06.2015 Details Diese Arzneimittel-Nahrungsmittel-Wechselwirkungen sollten Sie kennen!
Apothekerkammer Westfalen-Lippe, Dortmund
Termine & Orte:
Donnerstag, 11.06.2015, Dortmund
Montag, 15.06.2015, Paderborn
Montag, 22.06.2015, Siegen
Mittwoch, 24.06.2015, Münster
jeweils von 20.00 Uhr bis 22.00 Uhr

Teilnahmegebühr: 15 Euro


Veranstaltungsort:
Dortmund, Deutschland
www.akwl.de

Informationen:
Apothekerkammer Westfalen-Lippe
Abteilung Aus- und Fortbildung, Bismarckallee 25, 48151 Münster
Tel.: 0251 52 00 575
Fax: 0251 52 00 569
k.wissling@akwl.de
www.akwl.de
16.06.2015 Details Komplementärmedizinische Therapieergänzungen zu verschreibungspflichtigen Arzneimitteln
Apothekerkammer Westfalen-Lippe, Münster
Termine & Orte:
Dienstag, 16.06.2015, Münster
Mittwoch, 12.08.2015, Dortmund
Donnerstag, 13.08.2015, Bielefeld
Mittwoch, 23.09.2015, Sundern
jeweils von 20.00 Uhr bis 22.00 Uhr

Teilnahmegebühr: 15 Euro


Veranstaltungsort:
Münster, Deutschland
www.akwl.de

Informationen:
Apothekerkammer Westfalen-Lippe
Abteilung Aus- und Fortbildung, Bismarckallee 25, 48151 Münster
Tel.: 0251 52 00 575
Fax: 0251 52 00 569
k.wissling@akwl.de
www.akwl.de
17.06.2015 Details "Das Beratungs-1x1 bei Pilzinfektionen"
Extravert Coaching GmbH, Darmstadt
Pilzinfektionen stellen ein anspruchvolles Beratungsgebiet in der Apotheke dar. Gerade bei den wichtigsten Pilzinfektionen der Selbstmedikation – Nagelpilz, Fußpilz, Scheidenpilz – ist die Apotheke mit ihrer Fachkompetenz und ihrer Kundenkenntnis der wichtigste Lotse für den richtigen Behandlungsweg und den darauf aufbauenden Behandlungserfolg.
Auf der kostenlosen Canesten® Fortbildungsveranstaltungreihe der Bayer Vital GmbH werden Einsatz- und Wirksamkeitsunterschiede von Wirkstoffen und Darreichungsformen bei diesen Pilzinfektionen aufzeigt. Erhalten Sie Sicherheit in den von Fachkreisen empfohlenen Therapieanwendungen und erhöhen Sie Ihren Erfolg in der Kundenberatung.
Zu unseren Abendvorträgen laden wir Sie auch in 2015 ganz herzlich ein. Lassen Sie sich von Herrn Professor Dr. Tietz, dem Gründer und Leiter des Instituts für Pilzkrankheiten in Berlin, und dem pharmazeutischen Schulungsteam der Extravert Coaching durch die Veranstaltungen führen.



Veranstaltungsort:
Darmstadt, Deutschland
http://www.extravertcoaching.de/

Informationen:
Extravert Coaching GmbH
Dirk Maaker
Tel.: 030 28046074
Fax: 030 28046076
canesten@extravertcoaching.de
http://www.extravertcoaching.de/
18.06.2015 Details Mahlzeit! Refresher Gastrointestinaltrakt – Selbstmedikation bei schlechten „Bauchgefühlen
Apothekerkammer Westfalen-Lippe, Dortmund
Termine & Orte:
Donnerstag, 18.06.2015, Dortmund
Montag, 07.09.2015, Münster
Donnerstag, 10.09.2015, Bielefeld
Dienstag, 06.10.2015, Siegen
jeweils von 20.00 Uhr bis 22.00 Uhr

Teilnahmegebühr: 15 Euro


Veranstaltungsort:
Dortmund, Deutschland
www.akwl.de

Informationen:
Apothekerkammer Westfalen-Lippe
Abteilung Aus- und Fortbildung, Bismarckallee 25, 48151 Münster
Tel.: 0251 52 00 575
Fax: 0251 52 00 569
k.wissling@akwl.de
www.akwl.de
19. - 20.06.2015 Details 7. NZW-Dresden
FortbildungsAkademie Onkologische Pharmazie , Dresden
Vom 19.-20. Juni 2015 findet der 7. NZW-Dresden in Dresden statt. Wie der NZW in Hamburg und der NZW Süd in Ravensburg, steht auch der NZW-Dresden für qualitativ hochwertige Fortbildung und kollegialen Austausch.

In Teilnehmerumfragen wurde immer wieder der Wunsch nach mehr Praxisnähe und der Vermittlung von Grundlagen an uns herangetragen, diese Lücke der etablierten NZWs wird mit dem NZW-Dresden geschlossen. Der NZW-Dresden richtet sich an alle pharmazeutischen Berufsgruppen sowie an Experten aus dem Bereich Arbeitssicherheit. Ob als Einstieg in die onkologische Pharmazie oder als Vertiefung eines einzelnen Bereiches - füllen Sie Ihre Wissensspeicher.

Veranstaltungsort:
Dresden, Deutschland
www.nzw.de

Informationen:
FortbildungsAkademie Onkologische Pharmazie
Veritaskai 6, 21079 Hamburg
Tel.: 0049-40 790 33 56
Fax: 0049-40 791 43 601
seminare@fortbildungsakademie.de
http://www.fortbildungsakademie.de
24.06.2015 Details Rezepturbeispiele: Fragen und Antworten
Apothekerkammer Westfalen-Lippe, Dortmund
Termine & Orte:
Mittwoch, 09.09.2015, Münster
Mittwoch, 16.09.2015, Sundern
Mittwoch, 23.09.2015, Minden
Mittwoch, 30.09.2015, Paderborn
Jeweils von 14.00 bis 18.15 Uhr

Teilnahmegebühr: 30 Euro


Veranstaltungsort:
Dortmund, Deutschland
www.akwl.de

Informationen:
Apothekerkammer Westfalen-Lippe
Abteilung Aus- und Fortbildung, Bismarckallee 25, 48151 Münster
Tel.: 0251 52 00 575
Fax: 0251 52 00 569
k.wissling@akwl.de
www.akwl.de
27.06.2015 Details Rezeptur-Workshop
Apothekerkammer Westfalen-Lippe, Münster
Termine & Orte:
Samstag, 27.06.2015, Münster
Samstag, 12.09.2015, Münster
Samstag, 10.10.2015, Münster
jeweils von 09.00 bis 17.15 Uhr

Teilnahmegebühr: 54 Euro


Veranstaltungsort:
Münster, Deutschland
www.akwl.de

Informationen:
Apothekerkammer Westfalen-Lippe
Abteilung Aus- und Fortbildung, Bismarckallee 25, 48151 Münster
Tel.: 0251 52 00 575
Fax: 0251 52 00 569
k.wissling@akwl.de
www.akwl.de
August 2015
18.08.2015 Details Warenwirtschaftsexperte (Teil II) – Kennzahlen & Tipps zur erfolgreichen Steuerung des Warenlagers
Apothekerkammer Westfalen-Lippe, Münster
Termine & Orte:
Dienstag, 18.08.2015, Münster
Mittwoch, 19.08.2015, Dortmund
Mittwoch, 26.08.2015, Paderborn
jeweils von 20.00 Uhr bis 22.00 Uhr

Teilnahmegebühr: 15 Euro


Veranstaltungsort:
Münster, Deutschland
www.akwl.de

Informationen:
Apothekerkammer Westfalen-Lippe
Abteilung Aus- und Fortbildung, Bismarckallee 25, 48151 Münster
Tel.: 0251 52 00 575
Fax: 0251 52 00 569
k.wissling@akwl.de
www.akwl.de
19.08.2015 Details Chronische Darmerkrankungen
Apothekerkammer Westfalen-Lippe, Bielefeld
Termine & Orte:
Mittwoch, 19.08.2015, Bielefeld
Montag, 24.08.2015, Borken
Donnerstag, 27.08.2015, Münster
Dienstag, 08.09.2015, Dortmund
jeweils von 20.00 Uhr bis 22.00 Uhr

Teilnahmegebühr: 15 Euro


Veranstaltungsort:
Bielefeld, Deutschland
www.akwl.de

Informationen:
Apothekerkammer Westfalen-Lippe
Abteilung Aus- und Fortbildung, Bismarckallee 25, 48151 Münster
Tel.: 0251 52 00 575
Fax: 0251 52 00 569
k.wissling@akwl.de
www.akwl.de
25.08.2015 Details Vergiftungen – Ein Thema in der Apotheke?
Apothekerkammer Westfalen-Lippe, Münster
Termine & Orte:
Dienstag, 25.08.2015, Münster
Donnerstag, 27.08.2015, Dortmund
Montag, 31.08.2015, Bielefeld
Dienstag, 15.09.2015, Siegen
jeweils von 20.00 Uhr bis 22.00 Uhr

Teilnahmegebühr: 15 Euro


Veranstaltungsort:
Münster, Deutschland
www.akwl.de

Informationen:
Apothekerkammer Westfalen-Lippe
Abteilung Aus- und Fortbildung, Bismarckallee 25, 48151 Münster
Tel.: 0251 52 00 575
Fax: 0251 52 00 569
k.wissling@akwl.de
www.akwl.de
September 2015
01.09.2015 Details Kein Stress mit dem Rücken! – Wenn der Rücken schmerzt!“
Apothekerkammer Westfalen-Lippe, Dortmund
Termine & Orte:
Dienstag, 01.09.105, Dortmund
Donnerstag, 03.09.2015, Münster
Donnerstag, 10.09.2015, Sundern
Donnerstag, 17.09.2015, Neuenkirchen (Rheine)
jeweils von 20.00 Uhr bis 22.00 Uhr

Teilnahmegebühr: 15 Euro


Veranstaltungsort:
Dortmund, Deutschland
www.akwl.de

Informationen:
Apothekerkammer Westfalen-Lippe
Abteilung Aus- und Fortbildung, Bismarckallee 25, 48151 Münster
Tel.: 0251 52 00 575
Fax: 0251 52 00 569
k.wissling@akwl.de
www.akwl.de
02.09.2015 Details Kommunikation im Apothekenteam – Erfolgreich miteinander arbeiten
Apothekerkammer Westfalen-Lippe, Borken
Termine & Orte:
Mittwoch, 02.09.2015, Borken
Mittwoch, 16.09.2015, Münster
Mittwoch, 23.09.2015, Dortmund
jeweils von 20.00 Uhr bis 22.00 Uhr

Teilnahmegebühr: 15 Euro


Veranstaltungsort:
Borken, Deutschland
www.akwl.de

Informationen:
Apothekerkammer Westfalen-Lippe
Abteilung Aus- und Fortbildung, Bismarckallee 25, 48151 Münster
Tel.: 0251 52 00 575
Fax: 0251 52 00 569
k.wissling@akwl.de
www.akwl.de
04. - 05.09.2015 Details 14. NZW-Süd
FortbildungsAkademie Onkologische Pharmazie , München
Der NZW-Süd richtet sich an alle pharmazeutischen Berufsgruppen, onkologisch-hämatologisch tätige Ärzte sowie pharmazeutische Unternehmen.

Mit dem Umzug nach München in das neueröffnete Ramada Hotel und Conference Center München Messe können wir Ihnen das etablierte, hochwertige Fortbildungskonzept nun auch mit einem modernen Ausstellungsbereich für die begleitende Industrieausstellung anbieten. Zudem ermöglicht der großzügige Hotelkomplex es erstmals, alle Teilnehmer, Referenten und Industriepartner gemeinsam direkt am Veranstaltungsort unterzubringen.

Neben einem abwechslungsreichem Kongressprogramm, das sich wie gewohnt auf onkologisch-pharmazeutisch tätige Apotheker aus Klinik und niedergelassener Apotheke fokussieren wird, bieten wir erstmalig ein Parallelprogramm an, dass speziell auf Offizin-Apotheker ohne Vorerfahrung im Bereich der Zytostatikatherapie zugeschnitten sein wird.


Veranstaltungsort:
München, Deutschland
www.nzw.de

Informationen:
FortbildungsAkademie Onkologische Pharmazie
Veritaskai 6, 21079 Hamburg
Tel.: 0049-40 790 33 56
Fax: 0049-40 791 43 601
seminare@fortbildungsakademie.de
http://www.fortbildungsakademie.de
Oktober 2015
19.10.2015 Details Diuretika – Grundlagen und pharmazeutische Praxis
Apothekerkammer Westfalen-Lippe, Neuenkirchen
Termine & Orte:
Montag, 19.10.2015, Neuenkirchen (Rheine)
Donnerstag, 22.10.2015, Dortmund
Dienstag, 27.10.2015, Bielefeld
Mittwoch, 28.10.2015, Münster
jeweils von 20.00 Uhr bis 22.00 Uhr

Teilnahmegebühr: 15 Euro


Veranstaltungsort:
Neuenkirchen, Deutschland
www.akwl.de

Informationen:
Apothekerkammer Westfalen-Lippe
Abteilung Aus- und Fortbildung, Bismarckallee 25, 48151 Münster
Tel.: 0251 52 00 575
Fax: 0251 52 00 569
k.wissling@akwl.de
www.akwl.de

Inhalte durchsuchen

Premium-Login

Im Premium-Bereich gelangen Sie zu den Fortbildungen und Ihren Zertifikaten.
Abonnenten haben zusätzlich Zugriff auf sämtliche Heftinhalte.

Aktionen

Newsletter

Mit unserem Newsletter erhalten Sie Fachinformationen künftig frei Haus – wöchentlich und kostenlos.

Veranstaltungen & Termine

  • 08. - 09.06.2015 – inspirato Branchentreff „Pharma Marketing“  (inspirato KONFERENZEN, Villa Kennedy, Frankfurt am Main)
  • 14.04.2015 – "Das Beratungs-1x1 bei Pilzinfektionen"  (Extravert Coaching GmbH, Potsdam)
  • 27. - 28.04.2015 – Pharma Marketing Masterclass  (inspirato KONFERENZEN, Bristol Hotel, Frankfurt am Main)
  • Alle Termine ...

Jobs für PTA und Apotheker

Den Stellenmarkt für PTA und Apotheker gibt es ab sofort auf jobcenter-medizin.de.